Für Pastoren …

Pastoren, Pfarrer und pastorale Leiterinnen und Leiter stehen in einer speziellen Herausforderung, die von außen nicht ganz schnell erfasst werden können. Das liegt an der Vielschichtigkeit der „Existenz“ eines Pastors. Es ist eben nicht nur ein Beruf, eine Tätigkeit, ein Job …, sondern eine „Existenz“, ein SEIN!

Für wen die Beiträge hilfreich sein könnten …

Die Beiträge in diesem Themenfeld reflektieren die speziellen pastoralen Herausforderungen und Situationen. Das ist zur Hilfe für alle in diesem Berufungsstand gedacht und für alle, die etwas nachvollziehen wollen, wie es „ihrem“ Pastor, ihrer Pastorin gehen könnte!


NEUE LEITER BRAUCHT DAS LAND …


Teil 1 | 2 | 3 | …

Zum Hintergrund der Serie …

Hinter dieser Reihe steht keine wissenschaftliche Erhebung, die akademischen Maßstäben genügen kann. Hinter der Reihe stehen Leiter, Pastoren u. Pfarrer, die aus ihrer persönlichen Erfahrung und Beobachtung berichten. Ehrlich, offen und persönlich. Manche von ihnen kämpfen gerade, manche haben bereits aufgegeben und Wiederrum andere erleben einen starken Aufwind. Das Leiterbild aller dieser Personen ist dabei sehr uneinheitlich. Obschon bestimmte Leiterbilder gerade starke Konjunktur haben und es scheint, dass es eigentlich keine Alternative zu ihnen gibt. Eigentlich …

Eine weitere wichtige Quelle entspringt meiner Arbeit als Leiter des »Strategieteams Leiter im BFP«, mit dem wir uns diesen Fragen nähern, um unsere Ausbildung der zukünftigen Leiter noch besser gestalten zu können.

Schließlich fließt etliches an Literaturarbeit, persönliche Interviews, eine Habilitationsschrift und eine Promotionsarbeit zur Veränderung des Leiterbildes in „meiner“ Freikirche, dem BFP, mit ein.

Weitere Beiträge folgen …

3 Antworten zu Für Pastoren …

  1. Pingback: Der geheime Schmerz eines Pastors (1) | DER LEITERBLOG

  2. Rico Naef schreibt:

    Wozu braucht es überhaupt sowas wie einen Pastor. Das ist nur für Leute die nie gelert haben selber mit Jesus unterwegs zu sein. Desshalb kann ich diesen Blog nichtb ganz nachvollziehen.
    Ich brauch sowas auf jeden Fall nicht weil Jesus mein Pastor ist. Ich hab aber ne ganze menge Geschwister auf dieser Welt und lerne viel von anderen Leitern. Unser möchte gern Pastor hat auf jeden Fall das Handtuch geschmissen weil er kein geborener Leiter ist und wir halt noch immer eine Brüder Gemeinde sind. Gemeinden können unterschiedlich organisiert sein. Vielleicht ist das Pastoren Modell sogar am auslaufen. Weil Zeltmacher auf dem Vormarsch sind. 🙂

  3. Pingback: NEUE LEITER BRAUCHT DAS LAND! | 1 | DER LEITERBLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s