Teams

Teams bauen

Teams zu bauen ist eine der zentralen Aufgaben einer Führungskraft. Leitungskreise sollten keine “Interessenvertretungen” von Bereichen und Themen der Gemeinde (Firmen, Organisationen) sein, sondern dynamische Zusammenschlüsse von Leuten, die zusammen EIN Ziel mit Vertrauen, Begeisterung, Absicht und Überlegung strategisch und zielgerichtet ansteuern.

Als Christ fällt einem gleich der Text des Apostel Paulus aus 1. Korinther 12 ein: Viele einzelne Glieder, die zusammen ein funktionierenden Leib ergeben. Der Leib hat eine übergeordnete Funktion, wo jedes Glied seinen unverzichtbaren und speziellen Beitrag einbringt. Alle werden gebraucht, aber das Ziel, der Zweck, die Funktion … ist übergeordnet. Es geht nicht um den Beitrag des Einzelnen Gliedes im Vordergrund, sondern um die gemeinsame Bestimmung!

Wenn “Bereichsegoismen” einzelner Bereiche oder “Profilierungsabsichten” das Team belasten, dann wird die Teamarbeit stark gebremst und kann sogar zum Erliegen kommen. Mancher missversteht die Mitarbeit in einem Team als “Karrieresprungbrett”.

  1. Team-Regeln der Saddleback Church
  2. 10 Kennzeichen eines gesunden Teams
  3. Die 5 Krankheiten eines Teams
  4. Teamtreffen moderieren
  5. Als Team Entscheidungen treffen: Richtig schwierig!

38 Expertenantworten zu grundlegenden Teamfragen!

Und hier eine starke Quelle: 38 Fragen zur wirksamen Teamarbeit

Eine Antwort zu Teams

  1. Pingback: MACHEN GRUPPEN DUMM? | DER LEITERBLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..