Ausbildungsweg

  1. It Takes a Leader, To Make a Leader! – Leiter bilden Leiter aus. Im Wesentlichen!
  2. Training Just in Time! – Die Ausbildung ist individuell. Sie orientiert sich an dem, was Gott gerade im Leben des Azubis als Thema aufbringt.
  3. Training On the Job! – Nicht im Klassenzimmer, sondern in echten Situationen geschieht die Ausbildung! Das meint nicht, dass das Klassenzimmer … überflüssig wird!

Dave & Jon Ferguson haben den Prozess auf einer Serviette aufgeschrieben, wie ein Ausbilder einen Azubi auf dem Weg begleiten könnte:

Azubi Prozess

  1. Ich tue. Du schaust. Wir reden.
  2. Ich tue. Du hilfst. Wir reden.
  3. Du tust. Ich helfe. Wir reden.
  4. Du tust. Ich schaue. Wir reden.
  5. Du tust. Jemand anders schaut. (Ihr redet!)

Bin ICH ein Leiter, der sich multipliziert? Mach den Test!

Weitere Artikel zum Thema „Azubi“:

  1. Wir brauchen Azubis, keine „Co-Leiter, Mentees, Coachees …“
  2. Voraussetzungen, die ein Azubi mitbringen muss!
  3. Voraussetzungen, die Azubi mitbringen sollte!

Weitere Beiträge folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s