IST DA JEMAND?

Es beginnt mit dieser Frage!

Adel Tawil hat ihr einen wunderschönen Song gewidmet:

Gott, wenn es dich gibt, dann zeig dich mir!

Das könnte ein »Top-Gebet« werden, mit dem man der Frage »Ist da jemand« nachspürt. Es 30 Tage ernsthaft zu beten und zu schauen, was passiert, kann der Auftakt zum größten Abenteuer des Lebens werden! Wer sich auf den Weg machen will, kann auf einen guten Reiseführer zurückgreifen:

Dave und Jon Ferguson haben ihn verfasst. »Gott, wenn es dich gibt, dann zeig dich mir!« eignet sich als ein Reisebegleiter zum Ziel unserer Sehnsucht. Als Hilfe für die Frage nach Gott. Und als Logbuch für die »30-Tage-Wette«, die der geniale Mathematiker Blaise Pascal seinen Wissenschaftsfreunden vorlegte:

„Pascal erklärte den Wetteinsatz folgendermaßen: „Die Wahrscheinlichkeit, dass es Gott gibt, liegt bei 50 Prozent. Wägen wir also Gewinn und Verlust bei einer Wette, dass es Gott gibt, einmal gegeneinander ab. Schätzen wir die Chancen für beides ab. Wenn man gewinnt, gewinnt man alles. Wenn man verliert, verliert man nichts. Setzt also, ohne zu zögern, darauf, dass es Gott gibt.“

Auszug aus: Dave Ferguson; Jon Ferguson. „Gott, wenn es dich gibt, dann zeig dich mir.“

Wir reisen …

Als FCG Gifhorn haben wir uns im Januar 2018 aufgemacht, mit unseren Freunden diese Reise anzutreten. Dazu nutzen wir das Buch der Fergusons, die Gottesdienste zwischen dem 7. Januar – 4. Februar, unsere Connect Abende am 10. und 24. Januar sowie hoffentlich viele Gespräche beim Kaffee, Wein, Wasser … 🙂

 

Dave Ferguson hat uns einen kurzen Gruß dazu geschickt:

Zur Vertiefung …

… haben wir folgende Hilfen am Start:

BÜCHER
Eine der berühmtesten und genialsten Kurzgeschichten der Literatur bildet den Hintergrund für die Reise. Jesus hat sie erzählt und der Apostel Lukas hat sie in seinem Evangelium aufgeschrieben. Im 15. Kapitel ab Vers 11 ist sie zu finden.

Sie ist super interessant und voller verdeckter Hinweise, die der Hörer der Antike gut verstanden hat. Wir brauchen solide Hintergrundinformationen, um den Reichtum zu entdecken. Dabei helfen besonders diese zwei Bücher:

Bedingungslos geliebt, Tim Keller, Fontis, € 12,95
Keller hat mit »Bedingungslos geliebt« einen internationalen Bestseller gelandet. Er zeigt damit das Wesen Gottes, wie es der christliche Glaube bezeugt, herausragend auf und räumt mit vielen falschen Vorstellungen über Gott auf. Brillant! Leicht zu lesen, aber tief bewegend.

 

Der ganz andere Vater, Kenneth E. Bailey, Neufeld, € 19,90
Bailey hat viele Jahrzehnte im Nahen Osten gelebt und kennt die Kultur bestens. Er ist international als bedeutender Experte anerkannt und hat mit »Der ganz andere Vater« entscheidende Verstehenshilfen für die Kurzgeschichte von Jesus geliefert. Ein sehr, sehr geniales Buch. Leicht zu lesen, reich an Überraschungen.

 

Buchtipps für Fragende, Suchende, Zweifler …

Vorweg: ist ist legitim und oft auch richtig notwendig und gut, wenn man gute Fragen hat, sich nicht schnell zufrieden gibt und auch die nötigen skeptischen Fragen stellt. Diese Bücher können dabei helfen:

WARUM GOTT? Dr. Timothy Keller
Glaube im Zeitalter des Skeptizismus. Keller hat die häufigsten Einwände zusammengestellt und aus Perspektive des christlichen Glaubens Gedanken dazu aufgeschrieben. Warum Gott? wurde zu einem Bestseller auf der Liste der New York Times!!!

 

Pardon, ich bin Christ! C.S. Lewis
Dieser Longseller ist seit der Herausgabe der deutschen Übersetzung vor über dreißig Jahren zu einem Klassiker zum Thema „Argumente für den Glauben“ geworden. Höchst logisch und mit kraftvoller Bildhaftigkeit begegnet der „Narnia“-Erfinder Lewis dem Vorurteil, man müsse den Verstand über Bord werfen, um heute noch Christ zu sein. Wer denkerische Tiefe sucht, die gleichzeitig überzeugt, unterhält und begeistert, ist hier richtig!

JOHN LENNOX – Oxford Mathematikprofessor
Lennox hat sich qualitativ und umfassend aus wissenschaftlicher Sicht mit dem christlichen Glauben beschäftigt. Eine Fülle von starken Büchern für Denker sind dabei herausgekommen. Hier geht es zur Übersicht seiner Bücher und Themen.

Jesus – der einzig wahre Gott? Ravi Zacharias
Die Weltreligionen Buddhismus, Hinduismus, Islam und Christentum können nicht alle wahr sein. Wie löst man dieses Dilemma? Mutig stellt Ravi Zacharias seinen christlichen Glauben auf den Prüfstand und misst ihn an den großen Weltreligionen. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch den Glauben.

 

For all english speaking readers:

Ravi Zacharias: Podcast, Artikel, Videos zu Themen der Kultur, Religionen, Glauben und kritischen Anfragen an den christlichen Glauben.

William Lane Craig: Podcast, Artikel, Videos besonders zur Frage der Existenz Gottes. Welche Argumente sprechen für eine Existenz Gottes? Prof. Craig ist häufig in universtären Zusammenhängen als Redner unterwegs.

 AUDIO 

HARTE FRAGEN – Drei Vorträge von Lothar Krauss

VERTIEFENDE VORTRÄGE ZU LUKAS 15
2015 habe ich in einer Predigtreihe die Kurzgeschichte mit vielen historischen Details und den Kerneinsichten von Tim Keller und Kenneth E. Bailey bearbeitet. Diese Predigten sind eine großartige Möglichkeit für Leute, die in die Inhalte weiter vorstoßen wollen, aber nicht so die „Lesetypen“ sind.

Die Vorträge sind mit einem Klick auf den nachfolgenden Screenshot zu erreichen.