Entscheidungen, die mein Leben verkomplizieren!

frightened-1172122_1920Manchmal machen wir die Dinge noch komplizierter, als sie ohnehin schon sind. „Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind, wir sehen sie so, wie wir sind.“, sagt der Talmud. Hier kommen 13 Reaktionen zur Sprache, die viel mit uns zu tun haben und unseren Alltag verkomplizieren. Welche Reaktionen sollten wir abstellen?

13 Reaktionen, die es kompliziert machen

  1. Du rennst vor schwierigen Situationen weg.
  2. Du gehst Kompromisse ein, die deine Prinzipien und Werte verletzen.
  3. Du triffst schnell Entscheidungen, obwohl deine Informationen dazu noch unvollständig oder von schlechter Qualität sind.
  4. Du versuchst zu viel zu kontrollieren.
  5. Du versprichst viel, lieferst aber wenig!
  6. Du hältst zu lange an Situationen, Dingen, Menschen … fest.
  7. Du machst dir zu viele Sorgen.
  8. Du vergleichst dich zu oft mit anderen Leuten.
  9. Du verlierst deinen Fokus, deine Priorität aus den Augen.
  10. Du willst alles perfekt machen, wartest bis es perfekt ist.
  11. Du reagierst negativ auf Ereignisse, Situationen, Umstände, Menschen …
  12. Du suchst zu viel Bestätigung von anderen Menschen.
  13. Du denkst, dass dir die Welt etwas schuldet. (Familie, Arbeitgeber, Kollegen, Kirche, Verein …)
Inspiriert von einer Liste, die Lolly Daskal zusammengestellt hat.

Like us on facebook

 

Dieser Beitrag wurde unter Die Person des Leiters abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Entscheidungen, die mein Leben verkomplizieren!

  1. Heike Otparlik schreibt:

    Hab alles von den 13 Punkten schon irgendwann mal auf meiner „to do Liste“ gehabt und brav abgearbeitet – aus Schaden wird man klug ! Manchmal drehe ich auch eine Ehrenrunde bei dem ein oder anderen Punkt …. manchmal bringen mich Entscheidungen immer noch in Konflikte weil man helfen will oder einfach gut da stehen will. Dieses Problem habe wahrscheinlich nur ich 🙂
    Nun, wie auch immer – eine wahrhaftige Liste – ich kann jeden Punkt unterschreiben, ich kann und muss mich immer wieder verändern, korrigieren, schmerzliche Entscheidungen treffen – alles in allem: Mir selber treu bleiben und das ist gar nicht so einfach !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s