3 wesentliche Entwicklungen der Kirche in den nächsten 10 Jahren

5.13-CHURCH-TRENDS-331x221Ed Stetzer ist Leiter einer Forschungsgruppe und Missiologe. Für die Kirche in den USA macht er 3 wesentliche Trends aus, die in den nächsten 10 Jahren eine einflussreiche Rolle spielen werden. Werden diese Trends auch in unserem deutschsprachigen Europa eine Rolle spielen?

Stetzer schreibt: “Based on research, statistics, extrapolation and (I hope) some insight, I notice three important trends continuing in the next 10 years.”

1. Der „Mainline-Protestantismus“ wird ausbluten

Die Großkirchen in den USA (siehe eine Auswahl der Kirchen in der Liste) beklagen einen deutlichen Rückgang. Auch theologisch ist vieles in der Diskussion. Ihr Einfluss geht weiter zurück!

  • United Methodist Church
  • Evangelical Lutheran Church in America (ELCA)
  • Episcopal Church
  • Presbyterian Church (U.S.A.)
  • American Baptist Churches
  • United Church of Christ (UCC)
  • The Christian Church (Disciples of Christ)

2. Kontinuierliches Wachstum der Pfingstbewegung und der charismatischen Gruppen

Das Wachstum in Nordamerika ist langsamer geworden, aber es hält an! Spannend ist eine andere Entwicklung: Pfingstler und Charismatiker wachsen vor allem an Einfluss sagt Stetzer! Allerdings sehen Pfingstler und Charismatiker heute anders aus, als noch vor einigen Jahrzehnten! Sie entwicklen sich weg von ihren „Merkwürdigkeiten“ und die Evangelikalen haben sich der „geisterfüllten u. geleiteten Dienstphilosophie und Theologie“ angenähert!

3. Netzwerke werden explodieren: An Zahl und an Einfluss!

Denominationen bleiben schon noch einflussreich. Die meisten Gemeindegründungen in Nordamerika werden von Denominationen getragen. Aber gleichzeitig nehmen die Netzwerke stark an Einfluss und Bedeutung zu.

Der umfangreiche Post mit vielen weiterführenden Links ist hier aufzurufen.

ed stetzerEd Stetzer, ist Präsident von LifeWay Research Division, ein profilierter Autor, Blogger und bekannter Konferenzsprecher.

Like us on facebook

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s