Archiv der Kategorie: Leiter am Donnerstag

Kerstin Hack: So wird man Weltmeister. Über den Wert des Dranbleibens

In dieser Woche haben wir uns noch einmal zurückerinnert: Die Nationalmannschaft beim Bundespräsidenten. Ehrung der Weltmeister. Und ja: es war eine tolle Zeit im Sommer. Oder?! Kerstin Hack knüpft in ihrem Beitrag direkt an diese tolle Wochen an. Wie Leiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Aufgabe der Leitung, Die Werkzeuge des Leiters, Fitness für Leiter, Leiter am Donnerstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Paul Clark: Trotz Begrenzungen gebraucht!

Ich bin mit einer angeborenen Augenkrankheit auf die Welt gekommen. Das bedeutete, dass ich in der Schule nie in der Lage war, zu sehen, was der Lehrer gerade an die Tafel geschrieben hatte. Zu Lesen hieß für mich, das Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leiter am Donnerstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klaus-Günter Pache | Olympisch für Leiter: Hop – Step – Jump

Es gibt eine Olympische Disziplin, den Dreisprung. Wie beim Weitsprung hat der Sportler einen weiten Anlauf, springt ab, setzt auf, springt dann aber nochmal ab, setzt wieder auf, springt ab und landet. Der Weltrekord liegt bei 18,29 m. Unglaublich. Versuch’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leiter am Donnerstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Daniel Zindel: Man führt nur mit dem Herzen gut

„Gib deinem Diener ein  Herz, das hört, damit er deinem Volk Recht verschaffen und unterscheiden kann zwischen Gut und Böse“ (1. Könige 3. 9). Vor Amtsantritt erscheint Gott dem König Salomo im Traum und spricht: „Erbitte, was ich dir geben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leiter am Donnerstag | Kommentar hinterlassen

Beate Nordstrand: Beruf mit Nebenwirkungen

„Welcher Umstand macht Dich wütend?“ Jedes Mal, wenn ich auf diese Frage stoße, mit der man angeblich seiner Berufung auf die Spur kommt, schießen mir die gleichen Antworten durch den Kopf. Es macht mich wütend, manchmal auch traurig, wenn ich Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leiter am Donnerstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Markus Kalb: Sieben Wahrheiten über die Berufung als Leiter. Und über eine Kuh.

Ich hatte sie öfter, meine ganz persönlichen „Kuh-Momente“. Beim Mountainbiken durch die Hügel des Oberbergischen Landes. Ich war frustriert. Niedergeschlagen. Ärgerte mich über mich. Über andere. War unter Druck und gestresst. Und dann sah ich sie – die Kühe, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leiter am Donnerstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Stefan Vatter: Aus dem Horizont der Ewigkeit leiten

Während ich gerade in meinem Büro über einen passenden Beitrag für „Leiter am Donnerstag“ nachdenke, finde ich mich in einer spannungsreichen Situation vor. Zum einen in der Fülle zahlreicher diesseitiger Aktionen zum anderen auf dem Sprung zur Beerdigung einer jungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leiter am Donnerstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mark Schröder: Berufung entfesseln

Vor fünf Jahren wurde mir in einer Gebetszeit in der Gemeinde ein prophetisches Wort zugesprochen. „Mark, du wirst durch große Veränderungen gehen.“ Erstmal konnte ich damit nichts anfangen. Was dann allerdings in den nächsten Monaten geschah, war tatsächlich etwas Großes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leiter am Donnerstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare