GRAND OPENING – Aktuell. Jetzt wird’s konkret!


Viele Leser des Leiterblog’s sind daran interessiert, wie das GRAND OPENING Wochenende nun verläuft.
Da Gifhorn weit ab in der Provinz liegt 😁😂, blogge ich hier mal ein paar Sachen und ergänze das über’s Wochenende. Auch wenn wir hier nicht in der Großstadt leben, ist doch einiges los. 30 Veranstaltungen müssen die Redaktionen an diesem Wochenende abdecken.

Der Vorlauf …

Gestern hatte ich einige Abstimmungen mit den Redakteuren, um die Fototermine, Pressegespräche mit ihnen vorzuplanen. Die Aller Zeitung, Gifhorner Rundschau und das KURT Szenemagazin haben in ihren Print- u. Onlineangeboten das GRAND OPENING schon gut bekanntgemacht. Heute hat die Rundschau einen tollen Artikel in ihrer Samstagsausgabe. O.k., also hier kommen in den nächsten 48+ Stunden Berichte, Bilder, Links … Für alle, die uns an diesem Wochenende begleiten wollen … Und ihr könnt uns mega helfen! Wie, schau ans Ende dieses Posts. DANKE!


Freie Christen eröffnen Kirche im Brauhaus

Zum „Grand Opening“ am Sonntag kommt auch Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich.

von Dirk Kühn

Gifhorn Die Kirche rockt das Brauhaus. Die Freie Christengemeinde Gifhorn (FCG) lädt am morgigen Sonntag zum „Grand Opening“ ins Brauhaus ein. „Komm, pack deine Family ein und feiere mit uns“, lautet die lockere Einladung, mit der sich die Eigentümer der Traditionsimmobilie der Öffentlichkeit von 10 bis 17 Uhr vorstellen möchten.

„Wir sind total gespannt“, sagte Pastor Lothar Krauss am Freitag. 200 ehrenamtliche Helfer unterstützen die Eröffnungsfeier. „Eine positive Aufregung prägt das Miteinander.“ Schon auf die Einladungen habe es viele positive Reaktionen gegeben – selbst professionelle Marketingexperten lobten Aufmachung und Gestaltung. Aber es gab auch kritische Fragen – „FCG – ist das eine Sekte?“ beispielsweise. Krauss dazu: „Das finden wir gut, so kommt man ins Gespräch. Genau das wollen wir.“

Krauss und Projektleiter Thomas Ruhl haben mit ihrem Team ein buntes Programm vorbereitet. Und da die Kirche jetzt im Brauhaus residiert, stehen die Gottesdienste am Vormittag um 10 und 12 Uhr natürlich an erster Stelle. Außerdem gibt es Livemusik, einen großen Kinderbereich mit Hüpfburg, Schminken, Lego-Spieltisch, Luftballon- und Seifenblasenkünstler. Stände mit Essen und Getränken, abgerundet durch ein kostenloses Kuchen- und Kaffeebuffet, gehören zum kulinarischen Angebot.

Vorbereitet hat die Kirche im Brauhaus auch eine Tombola, bei der 1358 Preise zu gewinnen sind. Dazu gehört eine exklusive VIP-Stadthallenführung mit dem Gifhorner Bürgermeister, ergänzt durch zwei Gutscheine für eine Veranstaltung der Stadthalle mit freier Auswahl. Auch ein großes VfL-Wolfsburg-Fanpaket gehört dazu. „Wir hatten eine tolle Unterstützung von den Gifhorner Geschäftsleuten“, sagte Krauss. Der Erlös der Tombola geht an die Initiativen Kleine Kinder immer satt und Kinder brauchen Zukunft.

Um 16 Uhr wird es dann festlich: Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich spricht zur Eröffnung der Kirche im Brauhaus und wird das Gebäude seiner neuen Nutzung übergeben, das neben der Kirche im Brauhaus in Zukunft auch Heimat für Kunst, Musik, Kultur sowie für ein Kinder- und Jugendzentrum und eine Brasserie werden könnte.

Weitere Infos unter www.brauhaus-gifhorn.de.

Online hat die Gifhorner Rundschau den Beitrag auch herausgestellt. Hier der Facebook Eintrag. Wenn Du uns unterstützen willst, dann kannst Du das auch mit einem Like auf der FB Seite der Rundschau tun 👍.


Die Aller Zeitung begleitet uns sozusagen von der ersten Stunde an. Bisherige Berichte sind hier und hier zu finden.


Auch unser Szene-Magazin der Stadt hat uns – nach ihrem tollen, großen Bericht in der Print-Ausgabe – online bei FB ins Gespräch gebracht:

Der Bericht zur Printausgabe ist hier zu finden.


INSTAGRAM, Facebook …

Wenn ihr soziale Medien wie Instagram, Twitter … nutzt würde es uns mega ermutigen, wenn ihr uns und unsere Beiträge liked, uns viral bekannt macht, die Fotos teilt, uns in euren Storys erwähnt und was auch immer hilft, uns bekannt zu machen. Das gilt auch für die FB User, die in unserem Land weniger werden. Aber in anderen Teilen der Welt ist FB immer noch dass Medium der Kommunikation.

Kirche im Brauhaus:

 

Leiterblog:

Lothar’s Insta-Seite:

 

Über Lothar Krauss

Ehemann | Vater | Pastor | Blogger | Netzwerker
Dieser Beitrag wurde unter Gemeindebau, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu GRAND OPENING – Aktuell. Jetzt wird’s konkret!

  1. paul56a schreibt:

    Hallo Lothar, super Berichte! Wir hatten ein super Tagesforum am Dienstag in Bregenz mit Ingolf mit Pastoren und Leiter aus CH, A, und D. Ich bin am planen für das nächstes Jahr. Ich würde dich gerne wieder Einladung für ein Forum in März, Mai, Juni, Oktober oder November. Ich würde dazu dich und deine Frau für zwei extra Tage im Hotel am Bodensee einladen.

    Ich würde mich freuen von dir zu hören

    Danke für alle deine Beiträge.

    Gottes Segen Paul

    >

Kommentare sind geschlossen.