Die Führungskraft: am Limit?

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/090/28296224/files/2014/12/img_5287.jpg
Der die Verantwortung übernimmt –
übernimmt er sich nicht?

Der die Richtung bestimmt –
weiß er, ob sie stimmt?

Der das Sagen hat –
hat er auch etwas zu sagen?

Der im Vordergrund steht –
kennt er auch die Hintergründe?

Der den Ton angibt –
kann er wenigstens singen –
oder warum gibt er an?

Der anderen befiehlt –
kann er selber gehorchen?

Der der Oberste sein will –
wie steht er zum Höchsten?

Der die Verantwortung übernimmt,
übernimmt er sich nicht?

Ein Text von Lothar Zenetti zur Selbstreflexion.
Foto: Lothar Krauss
Like us on facebook
Dieser Beitrag wurde unter Die Person des Leiters abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s