HILLSONG CHURCH – Eine Gemeinde mit Einfluss!

Hillsong-Church

Sie gehört zu den einflussreichsten Kirchen der englischsprachigen Welt. Auch in Deutschland wächst ihr Einfluss in neuen und bestehenden Gemeinden rasant. Ihre Gemeinde in Konstanz zieht an den Wochenenden viele hundert Besucher an. Eine weitere Gemeinde entsteht gerade in Düsseldorf. Ein Grund, einmal auf dem Leiterforum über die Gemeinde etwas zu posten. Wie heißt die Kirche? HILLSONG CHURCH.

1983, also vor 30 Jahren, begann die Gemeinde mit 70 Leuten in einer Schule. Heute treffen sich 30.000 Leute an jedem Wochenende in den australischen Gemeinden der Hillsong Church. Über 50.000 Leute kommen zu den Gottesdiensten ihrer internationalen Tochtergemeinden, die gerade in den großen Städten ein phänomenales Wachstum erleben. In New York City ist Hillsong eine der schnell wachsenden Gemeinden der Stadt und zieht bekannte Persönlichkeiten an. Die Leitung der Gemeinde(bewegung) liegt in den Händen von Brain und Bobbie Houston, dem leitenden Pastorenehepaar von Hillsong. Ed Stetzer rechnet sie zu den 10 einflussreichsten Evangelikalen der englischsprachigen Welt. Houstons Sohn Joel ist leitend in der Gemeinde in NYC und ihr Sohn Ben im Gründungsprojekt in Los Angeles eingebunden.

Lobpreis und Predigt

Sie sind weltbekannt für ihre Songs und den Stil von Lobpreis und Anbetung. 45 Millionen Gottesdienstbesucher US-Amerikanischer Gemeinden singen an jedem Wochenende Songs der Gemeinde aus Sydney. Die Alben ihrer Bands schnellen oft an die Spitze der Charts und ihre Konzerte sind super besucht. Wie in diesem Sommer in Los Angeles, wo 15.000 Besucher in die Hollywood Bowl kamen. In Sindelfingen waren es 5.100 Leute. Auch ihre Konferenzen sind unter Leitern und Mitarbeitern sehr gefragt. Mit diesen Elementen (Lobpreis u. Predigt) ist die Hillsong Church als eine der einflussreichsten Gemeinden in der englischsprachigen Welt wahrgenommen. „Ihre Mischung aus zeitgemäßer Musik, charismatischer Dynamik und australischem Akzent ist zu einer Kombination geworden, die in den Metropolen rund um den Globus angenommen wird“, schreibt Sarah Pulliam Bailey im Religion News Service.

Eine weiterer Blick auf Hillsong

Ihr interessanter Artikel zum 30jährigen Jubiläum der Gemeinde mit vielen weiteren Hintergrundinformationen zur Hillsong Church ist im (englischsprachigen) Religion News Service erschienen und kann hier aufgerufen werden.

Ed Stetzer, ist Präsident von LifeWay Research Division, ein profilierter Autor und bekannter Konferenzsprecher. Er hat hier interessant über Hillsong gebloggt. Sein Fazit zu Hillsong: „As I told RNS, if I had to boil down what makes them unique, Hillsong adds professionalism and positivity to their Pentecostalism, and they combine it with a passion to change the world.“

Eine kritische Anmerkung zu Hillsong und die damit verbundene Diskussion gibt es hier zu lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Lothars Leiterpost, Tipps im Internet abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu HILLSONG CHURCH – Eine Gemeinde mit Einfluss!

  1. Heiko schreibt:

    Hillsong zeichnet sich dadurch aus, dass ungesunde Gemeindestrukturen eingeführt werden.
    Die Lehre ist vorwiegend Gemeinde-zentriert, nicht Christus-zentriert. Demut ist bei Hillsong ein Fremdwort….

  2. Pingback: BEST OF … LEITERBLOG | DER LEITERBLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s