Fallstudie: Leiter in Aktion

„Der Begriff Flashmob (englisch: Flash mob; flash = Blitz; mob [von mobilis beweglich] = aufgewiegelte Volksmenge, Pöbel) bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer persönlich nicht kennen und ungewöhnliche Dinge tun.“ soweit Wikipedia.

Ich habe dieser Tage einen Link zu einem Flashmob in einem Einkaufszentrum zugeschickt bekommen, der einige Aspekte der Rolle eines Leiters schön illustriert.

Die junge Frau, die den Flashmob eröffnet …

  • … zeigt Mut indem sie aus der Menge heraustritt
  • … geht ein Risiko ein (ob die anderen mitmachen)
  • … braucht eine gute Fähigkeit (Stimme, Tonlage …)
  • … nimmt Einfluss auf ihr Umfeld
  • bringt andere Sänger in gute Positionen
  • unterstützt weitere „Nachwuchsleiter“ (andere stimmen Songs an)
  • … tritt in den Hintergrund, wenn die „Mission“ läuft/erfüllt ist

Welche Eigenschaften erkennt ihr noch aus diesem Beispiel, die Leitung ausmachen? Gerne könnt ihr die Kommentarfunktion nutzen. Man könnte als Team gemeinsam dieses Video anschauen und gemeinsam analysieren, welche Eigenschaften guter Leitung hier demonstriert werden. Und im Anschluss ins Gespräch darüber kommen, welche Punkte auch euch als Team weiterhelfen könnten. Hier geht es zum Clip: Click here

Über Lothar Krauss

Ehemann | Vater | Pastor | Blogger | Netzwerker
Dieser Beitrag wurde unter Die Aufgabe der Leitung, Fitness für Leiter, Tipps im Internet abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.